Bade-Drama in Krefeld (NRW): Versunkener Mann (20) ist tot! | Regional

Uncategorized

Bade-Drama in Krefeld (NRW) |

Versunkener Mann (20) ist tot!

Krefeld (NRW) – Tödliches Bade-Unglück in Krefeld (NRW).

Ein junger Mann (20) ist am Sonntagnachmittag im Naturfreibad Neptun plötzlich untergegangen. Feuerwehr und DLRG starteten an dem See eine große Suche. In dem trüben Wasser hatten sie jedoch kaum Sicht.

Gegen 16.25 Uhr wurde der Vermisste dann in etwa vier Meter Tiefe gefunden – nach 45 bis 50 Minuten unter Wasser

und stark unterkühlt, sagte ein Feuerwehr-Sprecher zu BILD.

Tipps zum sicheren Baden – Infografik

Der 20-Jährige kam unter Reanimationsmaßnahmen ins Krankenhaus. Dort kämpften die Ärzte weiter um sein Leben.

Am Abend dann die traurige Nachricht: Der junge Mann ist in der Klinik gestorben, sagte der Sprecher.

Die Unglücksursache ist derzeit unklar. Das Freibad wurde nach dem Unfall geräumt und blieb den restlichen Sonntag geschlossen.

Sharing is caring!

Leave a Reply