Boris Becker und die Frauen: Ein Drama in mehr als fünf Sätzen | Unterhaltung

Uncategorized

Auf dem Tennisplatz war er stets von seinen Siegen verwöhnt. Doch auf der Spielwiese der Liebe scheiterte er in Serie.

Boris Becker (54) und die Frauen. Ein Drama in mehr als fünf Sätzen. Sie wollten in seiner Sonne strahlen. Sie wollten seinen Ruhm, seinen Reichtum und sein Renommee. Sie waren wahlweise erste Liebe, große Liebe, Ausrutscher, 83-Tages-Verlobte, One-Night-Stand, Abenteuer oder auch mal Albtraum.

NACH HAMMER-URTEIL So verbrachte Boris Becker
seine erste Nacht im Knast

Boris Becker muss ins Gefängnis: So lief seine erste  <div data-ad-id=

Nacht im Knast" height="4666" src="https://images.bild.de/626d503a41f8ce60f654683d/176011f937f75dae4cc1cefbcada9271-landscape/1/3" width="3160" />

Quelle: BILD/AP/Getty Images
30.04.2022

Einzig als Vater scheint Boris Becker an seine Erfolge auf dem Tennisplatz anknüpfen zu können – das allerdings auch eher bei seinen Söhnen Noah (28), Elias (22) und Amadeus (12) und weniger bei seiner Tochter Anna (22), deren Zeugung in seiner ersten Scheidung mündete und einen Erdrutsch in seinem Privatleben auslöste, der rund zwei Jahrzehnte lang zu spüren war.

Erst jetzt, mit der Bankerin Lilian de Carvalho Monteiro (33), scheint Boris Becker eine Frau gefunden zu haben, die wirklich auf Augenhöhe mit ihm ist. Erfolgreich, international und vor allem unabhängig.

Es ist Boris Becker nur zu wünschen, dass Lilian auch in den schweren Zeiten der Zwangs-Trennung an seiner Seite bleibt.

Die Frauen an der Seite des Tennis-Stars

Mit der monegassischen Polizistentochter Benedicte Courtin (heute 57) war Boris zwischen Herbst 1986 und Frühjahr 1988 liiert

Mit der monegassischen Polizistentochter Benedicte Courtin (heute 57) war Boris zwischen Herbst 1986 und Frühjahr 1988 liiert

Foto: picture-alliance / Sven Simon

Die Hamburgerin Karen Schultz (heute 58) war zwischen Sommer 1988 und 1991 die Frau an Boris’ Seite

Die Hamburgerin Karen Schultz (heute 58) war zwischen Sommer 1988 und 1991 die Frau an Boris’ Seite

Foto: picture alliance / United Archives

1991 lernte Boris Becker seine spätere Frau Barbara (55) kennen. Nach einer kurzfristigen Trennung verlobte sich das Paar im März 1993. Hochzeit im Dezember 1993, Scheidung im Januar 2001 nach Bekanntwerden seiner Affäre mit der Russin Angela Ermakowa (54). Mit Barbara hat Becker zwei Söhne: Noah kommt 1994 zur Welt, Elias 1999

1991 lernte Boris Becker seine spätere Frau Barbara (55) kennen. Nach einer kurzfristigen Trennung verlobte sich das Paar im März 1993. Hochzeit im Dezember 1993, Scheidung im Januar 2001 nach Bekanntwerden seiner Affäre mit der Russin Angela Ermakowa (54). Mit Barbara hat Becker zwei Söhne: Noah kommt 1994 zur Welt, Elias 1999

Foto: picture alliance / Eventpress

Im Sommer 1999 ist Angela Ermakowa (54) nach einem One-Night-Stand schwanger. Sie bekommt Tochter Anna (heute 22)

Im Sommer 1999 ist Angela Ermakowa nach einem One-Night-Stand schwanger. Sie bekommt Tochter Anna

Foto: Frank Zauritz

Die Rapperin Sabrina Setlur (48) bandelte 2001 für wenige Monate mit Becker an

Die Rapperin Sabrina Setlur (heute 48) bandelte 2001 für wenige Monate mit Becker an

Foto: dpa/dpaweb

Die US-iranische Managerin Patrice Farameh (48) blieb nur fünf Monate, Trennung im Juli 2002

Die US-iranische Managerin Patrice Farameh (48) blieb nur fünf Monate, Trennung im Juli 2002

Foto: Getty Images

Mit der Tänzerin Caroline Rocher (45) verbrachte Boris Becker zwei Jahre von April 2003 bis Sommer 2005

Mit der Tänzerin Caroline Rocher (45) verbrachte Boris Becker zwei Jahre von April 2003 bis Sommer 2005

Foto: picture-alliance / SCHROEWIG/jk

Das Gelegen­heits-Model Chourouk „Michelle“ Khenissi (39) tauchte im Sommer 2007 ein paar Monate mit Boris Becker auf

Das Gelegen­heits-Model Chourouk „Michelle“ Khenissi (39) tauchte im Sommer 2007 ein paar Monate mit Boris Becker auf

Foto: babiradpicture

Mit Sandy Meyer-Wölden (39), der Tochter seines ehemaligen Managers, war Becker 2008 ganze 83 Tagelang verlobt

Mit Sandy Meyer-Wölden (39), der Tochter seines ehemaligen Managers, war Becker 2008 ganze 83 Tage lang verlobt

Foto: Chris Jackson Collection/Getty I

Sharlely Kerssenberg (45), genannt „Lilly“, war gleich zweimal die Frau neben Boris. Die erste Trennung folgte nach rund zwei Jahren im November 2007, einen Tag vor Beckers 40. Geburtstag. Der zweite Versuch mündete in einer Verlobung an Silvester 2008 in St. Moritz. Die Hochzeit folgte im Juni 2009. Im Februar 2010 kam Sohn Amadeus zur Welt. Mit Lilly trat Boris oft gemeinsam in TV-Shows auf. Trennung im Mai 2018, die Scheidung läuft

Sharlely Kerssenberg (45), genannt „Lilly“, war gleich zweimal die Frau neben Boris. Die erste Trennung folgte nach rund zwei Jahren im November 2007, einen Tag vor Beckers 40. Geburtstag. Der zweite Versuch mündete in einer Verlobung an Silvester 2008 in St. Moritz. Die Hochzeit folgte im Juni 2009. Im Februar 2010 kam Sohn Amadeus zur Welt. Mit Lilly trat Boris oft gemeinsam in TV-Shows auf. Trennung im Mai 2018, die Scheidung läuft

Foto: Getty Images

Foto: BILD

Becker-Tochter Anna Ermakova „Ich werde ihn besuchen,
wann immer ich kann“

Quelle: BILD
30.04.2022

Sharing is caring!